Am 26.07.2007 gründete sich in Templin mit 8 Gründungsmitgliedern der
Förderverein Hilfe gegen Soziale Not Templin e.V.,
dessen Vorsitz Herr André Rabe übernahm.
Der Förderverein will den Kinder aus sozial schwachen Familien eine Perspektive bieten.

Am 03.03.2010 trat plötzlich und unerwartet der Vereinsvorsitzende, Herr André Rabe, aus privaten Gründen aus dem Vereinsleben mit sofortiger Wirkung aus.
Der Verein wurde bis zur Neuwahl kommissarisch geleitet.
Der neue Vorstand und seine Mitglieder nahmen nach Neuwahl am 12.03.2010 ihre Arbeit auf.
Zur Vereinsvorsitzenden wurde Susanne Fürstenau bestimmt.

______________________________________________________________________________________

 

Im Jahre 2007 führten wir unsere 1. Weihnachtsfeier für bedürftige Kinder aus sozial schwachen Familien durch, die sich bis heute großer Beliebtheit erfreut.Der Vorstand und seine Mitglieder planen und arbeiten jedes Jahr aufs Neue daran, den Kindern dieses Weihnachtsfest mit kleinen Geschenken zu ermöglichen.

Am 01.04.2008 wurde durch großen Spendenzulauf von Bekleidung eine Kleiderkammer eröffnet. Diese wurde in "Kaufhaus für Bedürftige" umbenannt.
Das Kaufhaus wird bis heute dankbar von den sozial schwachen Bürgern der Stadt und den umliegenden Dörfern angenommen.
In diesem Haus arbeiten die Vereinsmitglieder ehrenamtlich und unentgeltlich.
Es werden mit einem privaten PKW Bekleidung , Möbel und kleine Dinge des täglichen Bedarfs von Haushalten abgeholt bzw. ausgefahren.

An unserem jährlichen Jahrestag der Gründung des Kaufhauses, am 01. April, findet ein "Tag der offenen Tür" statt. Für Kaffee, Kuchen und kleine Überraschungen wird gesorgt.

Seit dem 02.02.2009 gibt es über den Förderverein Hilfe gegen soziale Not Templin e.V. eine Zufluchtswohnung für Opfer von häuslicher Gewalt.
Diese Wohnung steht nicht in den Öffentlichen Quellen. Nur der Vermieter, die Polizeiwache und 2 Mitglieder des Vereins wissen, wo sich die Wohnung befindet. Hilfesuchende können dort zur Ruhe kommen, wir helfen ihnen bei Arztbesuchen und Behördengängen, bei der Wohnungssuche und beim Einrichten
der neuen Wohnung.

 

Für die Zukunft plant der Förderverein weiterhin Kindertage und Weihnachtsfeiern durchzuführen.
Einmal in der Woche soll es Nachhilfeunterricht in unterschiedlichen Fächern geben.

Ebenfalls sind  Mal- oder Bastelnachmittage geplant.

Wenn
Sie ebenfalls möchten, das die Kinder und Hilfesuchenden mit Lebensfreude aufwachsen, dann unterstützen Sie bitte unseren Förderverein Hilfe gegen soziale Not Templin e.V.!

 

Am Markt 

17268 Templin

 

Tel.: 03987-2026800

Fax: 03987-2026801

Mobil: 0172-3957730

EMail: Fuerstenau62@gmx.net